FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wer organisiert den Förderverein?
Der Förderverein wird hauptsächlich von Eltern organisiert, deren Kinder in die Grundschule Königstädten gehen.

Muss ich als Elternteil Mitglied im Förderverein sein, wenn ich mein Kind dort betreuen lassen will?
Ja (Aber man kann auch Mitglied werden, ohne ein Kind in der Betreuung zu haben).

Ist mein Kind versichert?
Ihr Kind ist durch die Unfallkasse Hessen unfallversichert, d.h. der »direkte« Schul- und Heimweg ist versichert und während der regulären Betreuungszeiten besteht eine Unfallversicherung. Für den Zeitraum der Ferienbetreuung schließt der Förderverein eine gesonderte Unfallversicherung ab. Eine bestehende Haftpflichtversicherung für das Kind ist Grundlage Ihrer Anmeldung.

Wird mein Kind permanent beaufsichtigt?
In jedem Bereich, in dem sich Kinder aufhalten, ist ein Betreuer zugegen.

Wer kontrolliert, ob mein Kind nach dem Unterricht in die Betreuung kommt?
Die Kinder kommen selbstständig in die Betreuung. Die Betreuerinnen kontrollieren, ob alle Kinder in der Betreuung angekommen sind. Im neuen Schuljahr holen die Betreuerinnen unsere jüngsten Neulinge im Klassenraum ab und üben den Weg in die Betreuung in einer befristeten Übergangszeit.

Wer darf mein Kind abholen?
Nur Ihnen als Eltern wird Ihr Kind auch übergeben, außer Sie informieren uns schriftlich über einen weiteren Personenkreis. Dies gilt auch, wenn Ihr Kind den Heimweg alleine antreten soll.

Wann muss mein Kind abgeholt werden?
Ihr Kind muss spätestens zum Ende der jeweiligen Betreuungsphase (Ausnahme: Phase 1) abgeholt werden, da dann die Aufsicht endet und die Verantwortung bei den Eltern liegt.

Bekommt mein Kind Mittagessen?
Ja. Ein Cateringservice versorgt die Kinder mit einem warmen Mittagessen. Den können Sie in Anspruch nehmen. Dieser Service wird separat angeboten und mit dem Caterer abgewickelt.

Muss ich das Mittagessen auch bezahlen wenn mein Kind krank ist?
Ja.

Gibt es eine Betreuung während der Schulferien?
Ja. In drei Wochen der Sommerferien, einer Woche in den Osterferien und einer Woche in den Herbstferien findet eine Ferienbetreuung statt. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Betreuung der Kinder. Der Termine werden jährlich neu bekannt gegeben und die Anmeldeformulare für die Ferienbetreuung bekommen Sie rechtzeitig über der Postmappe der Kinder.

Gibt es immer freie Plätze oder eine Warteliste?
Es gibt eine Liste, die ausschließlich von der Leiterin der Betreuung, Frau Stannarius, geführt wird.

CyberChimps